Zertifikate
Stellenangebote
Wir suchen SIE zur Verstärkung unseres Teams!
Hier finden Sie die Übersicht über freie Stellen und Jobs
aus den Bereichen Gebäudereinigung, Glasreinigung und Hausmeister-Service.
 
Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!
Glasreinigung und Gebäudereinigung
10.05.2019|91315 Höchstadt
Wir suchen Reinigungskräfte (m/w/d) in Teilzeit in Höchstadt
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Reinigungskräfte (m/w) in Teilzeit für unsere Objekte in Höchstadt.

Arbeitszeit:
Montag bis Freitag ab 14 Uhr, ca. 20 Wochenstunden
mehr Infos
10.05.2019|91522 Ansbach
Reinigungskräfte (m/w/d) in Teilzeit in Ansbach Zentrum
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Reinigungskräfte/ Springer (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams.

Arbeitstage: Montag bis Freitag
Arbeitszeit: zwischen 5 bis 8 Uhr sowie ab ca. 16:30 bis 22 Uhr
Wochenarbeitszeit: zwischen 20 und 28 Stunden Stunden
mehr Infos
10.05.2019|90562 Heroldsberg
Wir suchen Reinigungskräfte (m/w/d) in Teilzeit in Heroldsberg
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Reinigungskräfte (m/w) in Teilzeit für unsere Objekte in Heroldsberg.

Arbeitszeit:
Montag bis Freitag ab 16:30 Uhr, ca. 20 Wochenstunden
mehr Infos
Wir suchen ständig engagierte Mitarbeiter/innen,
insbesondere mit Führerschein, für unser Team.
 
Initiativbewerbung
Auch Sie möchten Teil unseres starken Teams werden? Dann bewerben Sie sich noch heute bei uns!
Stadler Glas- und Gebäudereinigung GmbH 
All-Dienst Hausmeister-Service
Konradstr. 19 • 90429 Nürnberg
 
verwaltung@stadler-gebaeudereinigung.de
Tel: 0911 – 93 144 0
Fax: 0911 – 9 31 44 44
Tel: 0911 – 93 144 0
Fax: 0911 – 9 31 44 44
verwaltung@stadler-gebaeudereinigung.de
Stadler Glas- und Gebäudereinigung GmbH 
All-Dienst Hausmeister-Service
Konradstr. 19 • 90429 Nürnberg
Angebot anfordern
Schnell und unkompliziert können Sie über unser Formular ein Angebot anfordern
Zur Anfrage >>

Stadler Glas- & Gebäudereinigung GmbH
Ihr zuverlässiger Partner in der Metropolregion Nürnberg, in Bayern und Süddeutschland

nach oben